Mit dem Schiff ins ewige Eis

Kreuzfahrten erleben in den letzten Jahren geradezu einen Boom. Immer mehr Anbieter platzieren sich auf dem Markt, der Kunde kann zwischen immer mehr Routen wählen, da war es nur eine Frage der Zeit, bis diese Art von Tourismus auch in die Arktis und Antarktis vordringt.

Vergleich Arktis – Antarktis

Wo liegen genau die Unterschiede zwischen den beiden Polregionen? Die Arktis ist ein von Land umgebenes Eismeer mit sechs Anrainerstaaten. In der Nordpolregion leben Menschen, beispielsweise die Inuit, die Sami und Jakuten, diese Völker sind an das Leben in der rauen und wilden Natur angepasst. Die Temperaturen schwanken, es ist kalt, aber oft erträglich.

Die Antarktis ist ein von Eis bedeckter Kontinent mit Gebirgen. Hier gibt es wissenschaftliche Forschungsstationen, aber keine Bewohner, es ist für menschliche Verhältnisse verdammt kalt, um minus 50 Grad Celsius ist keine Seltenheit. Die Eisberge sind hier im Gegensatz zur Arktis riesig und bieten ein unglaubliches Schauspiel. Und es gibt gravierende Unterschiede in der Tierwelt.

Arktis

Die Tierwelt in der Arktisregion ist prächtig, aber auch furchterregend, es gibt Schnee-Eulen, Polarfüchse, Moschusochsen und Karibus. Hier leben die Eisbären, mit die größten Raubtiere weltweit. Kreuzfahrten in die Nordpolregion werden oft in Kombination mit anderen Ländern angeboten, Island, Grönland, Spitzbergen und Norwegen sind hier beliebte Ziele. Sie haben dadurch die Möglichkeit, nicht nur die Arktis, sondern auch eines dieser Länder zu besuchen. Geysire, Fjorde, Wikingersiedlungen erwarten Sie. Im Norden unseres Planeten gibt es einiges zu entdecken. Worauf warten Sie noch?

Antarktis

Die teilweise zutraulichen Tiere in der Antarktis bieten Besuchern ein traumhaftes Erlebnis. Viele Pinguinarten sind hier beheimatet und bilden riesige Kolonien. Es gibt Robben, Seelöwen, Wale und See-Elefanten. Auch zahlreiche Vogelarten fühlen sich in der Kälte wohl. Die Auswahl an Routen ist groß, teilweise können Sie auf den Pfaden der Antarktisforscher wandeln, oder die Reise einfach nur als Tourist genießen. Bestaunen Sie das Panorama der atemberaubenden Paradiesbucht und seien Sie überwältigt bei einer Fahrt durch ein Labyrinth aus Eisbergen in dieser weißen Welt.