Luxus und Natur pur – eine Teeplantage mit Urwald

In diesem Jahr eröffnet im Süden Ruandas am Rande des Nyungwe Regenwaldes ein ganz besonderes Natur-Resort seine Pforten. In der erhabenen Berglandschaft inmitten einer Teeplantage und in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem der größten Bergregenwälder Afrikas bietet es seinen Gästen ein exklusives Reiseziel. Die wilde Schönheit der Natur und die Traditionen des Landes wurden in das Konzept sorgfältig eingearbeitet.

Gestaltung

Die Zimmer und Suiten fügen sich harmonisch in die faszinierende Landschaft ein, Natur und Luxus im perfekten Zusammenspiel. Das Ambiente ist modern und dennoch wurde Handwerkskunst aus Ruanda integriert. Jede der Privat-Terrassen bietet Einblick in die afrikanische Natur. Wer hier logiert, kann das Frühstück bei Sonnenaufgang genießen, danach beim Spaziergang unter Mahagonibäumen nach Vögeln und Schmetterlingen Ausschau halten, exotische Orchideen genießen und Schimpansen in ihrer natürlichen Umgebung begegnen.

Farm-to-Table-Küche

Die im Speisesaal servierten Gerichte werden vorwiegend aus saisonalen regionalen Zutaten zubereitet und sind afrikanisch inspiriert. Es ist ein perfekter Ort, um sich mit anderen zu treffen, die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren zu lassen und natürlich auch, um die Mahlzeiten einzunehmen. Dabei ist die Aussicht auf die Teeplantage einfach traumhaft. Von der Lounge aus genießt der Gast das Panorama der Baumwipfel, am Abend auf dem Zimmer dann einen Cocktail an der nach Eukalyptus duftenden Feuerstelle.

Outdoor-Aktivitäten

Angeboten werden zahlreiche Erlebnisse, beispielsweise Trekking mit seltenen Affenpopulationen oder Vogelbeobachtung am Baumwipfel-Pfad. Der Karamba-Trail beginnt in einer ehemaligen Goldmine. Es gibt immer etwas Großartiges zu erleben, Natur, Aussicht, Farben, in der Nacht ist Sternenbeobachtung angesagt. Wer will, kann sich in der freien Natur sportlich betätigen, auch hier ist die Auswahl groß.

Wellness und Entspannung

Beauty und Wellness kommen auch in der Abgeschiedenheit nicht zu kurz. Zum Einsatz kommen biologisch angebaute Hautpflegeprodukte, kombiniert mit traditionellen afrikanischen Therapien. Bei einer Kräuteröl-Massage haben Sie die Gelegenheit, Ihren ganzen Körper zu entgiften und Muskelverspannungen zu lösen. Noch mehr Entspannung finden Sie dann beim Baumhaus-Yoga. Dieses Resort bietet Ihnen zahlreiche Oasen der Ruhe.

Leave a Reply

Your email address will not be published.