Category Archives: reise-webkatalog24-1

Entdecken Sie die Welt im Kochtopf

Ein neuer Trend breitet sich aus auf dem Tourismusmarkt, vielleicht haben Sie es auch schon gerochen. Kulinarische Reisen sind im Kommen, der Geruch der Speisen eilt dem Genuss voraus, der Trend ist auch bekannt als “Foodie Tours”. Inzwischen gibt es Angebote aus der ganzen Welt.

Urlauber können durch die Weinberge der Toskana wandern und anschließend Gerichte und Wein verkosten. Es gibt Touren durch die regionalen Küchen Chinas oder ein Kochkurs in den Ausläufern des Atlas-Gebirges in Marokko. Spanien, Peru und Indien, die Auswahl ist schier grenzenlos! Man kann nicht nur gemeinsam mit Einheimischen kochen, die lokalen Märkte kennenlernen und später die Früchte der Arbeit genießen. Auch die Kultur des Gastlandes will erforscht werden.

Indien

Neu Delhi, Rajastan, Agra, Amritsar, Dharamsala, und Jaipur, das sind Namen, die dem Kenner auf der Zunge zergehen, sie bieten kulinarische Köstlichkeiten und dazu kulturellen Genuss mit ihren Bauwerken und dem Ambiente. Entdecken Sie den Norden Indiens auf einer Zwei-Wochen-Tour. Sie werden lernen, Gerichte der Küchen Rajastans und Kashmirs zuzubereiten, ebenso wie bengalische Speisen und Genüsse aus Awadhi. Die Vielzahl der Attraktionen und Denkmäler, die besichtigt werden können, ist überwältigend, ebenso die Bauwerke selbst. Das Taj Mahal, die Residenz des Dalai Lama und der Goldene Tempel von Amritsar erwarten Sie.

Die Kochtöpfe Perus

Kaufen Sie Zutaten auf Limas Märkten und erfahren Sie dann, wie daraus traditionelle peruanische Gerichte gezaubert werden können. Erforschen Sie Cusco, die Hauptstadt des ehemaligen Inka-Reiches. Die faszinierenden Ruinen von Machu Picchu ziehen Sie unweigerlich in ihren Bann. Lernen Sie mariniertes Fleisch und Gemüse auf heißen Steinen zuzubereiten und genießen Sie selbst gemachte Ceviche, die traditionelle Fischspezialität.

China

Im Reich der Mitte erleben Sie Essen aus Pekings Straßenküchen, bevor Sie selbst an die Kochtöpfe oder Woks eilen. Auch Kultur kommt hier nicht zu kurz, entdecken Sie die Verbotene Stadt und machen einen Ausflug zur Chinesischen Mauer. Die pikante Küche in Sichuan wartet darauf, entdeckt zu werden. Auf mehreren Stationen in China lernen Sie Land und Küche kennen.

Unterwegs mit dem Orient Silk Road Express

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Reiseerlebnis? Dann reisen Sie doch einmal mit der Bahn! Die Angebote auf dem Markt der exklusiven Bahnreisen nehmen zu, es gibt ständig Neues zu entdecken und zu erleben. Ein ganz besonderer Reiseverlauf stellt sich hier vor.

Die Seidenstraße im Sonderzug

Bereisen Sie mit dem Orient Silk Road Express die sagenhafte Seidenstraße. Statt auf dem Rücken eines Pferdes oder eines Kamels nehmen Sie Platz in einem komfortablen Abteil eines exklusiven Sonderzuges. Noch nie konnte man die Seidenstraße so komfortabel erleben. Angeboten werden unterschiedliche Kategorien und Preisklassen, im Luxus-Abteil genießen Sie sogar ein eigenes Bad mit Dusche.

Turkmenistan

In Aschgabat, der Hauptstadt Turkmenistans, erleben Sie farbenprächtige Basare und historische Bauwerke, So eingestimmt kann die Zugreise beginnen. Besichtigen Sie am nächsten Tag die eindrucksvollen Ruinen einer einst prächtigen und blühenden Oasenstadt. Merw, die ehemalige Perle des Ostens, wurde mehr als einmal im Laufe ihrer Geschichte zerstört.

Usbekistan

Die nächste Station auf Ihrer Reise nach Osten ist Buchara inmitten der Wüste Kisilkum. Die zahlreichen Baudenkmäler erinnern an die Glanzzeiten der Seidenstraße. Viele Waren wurden damals hier gehandelt und eingelagert, meist Gewürze und Seidenstoffe. Die edlen Gebäude zeugen noch heute von dem einstigen Reichtum der Stadt. Bestaunen Sie den Wüstenleuchtturm und den “Ort, an dem der Mond den Sternen begegnet”.

In der Oase Chiwa fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht, hinter der mächtigen Stadtmauer verbirgt sich ein gut erhaltenes Beispiel mittelalterlichen orientalischen Städtebaus. Sie speisen stimmungsvoll im ehemaligen Palast des Emirs. Erleben Sie eindrucksvolle Ausgrabungsstätten und Gebäude in Samarkand. Sehen Sie vor Ort, wie eine usbekische Familie Seidenteppiche in Handarbeit herstellt. Bestaunen Sie typische Lehmhäuser in der grünen Oase Taschkent.

Kasachstan

In Turkestan erleben Sie die monumentale Moschee und das Brunnenhaus. Zum Abschluss einer märchenhaften Reise kann Almaty noch mit einigen neuen Erlebnissen aufwarten. Besuchen Sie eine russische Holzkathedrale, und erleben Sie eine Zirkusvorstellung. Das Abendessen wird stilecht in einer landestypischen Jurte serviert.

Mit dem Schiff ins ewige Eis

Kreuzfahrten erleben in den letzten Jahren geradezu einen Boom. Immer mehr Anbieter platzieren sich auf dem Markt, der Kunde kann zwischen immer mehr Routen wählen, da war es nur eine Frage der Zeit, bis diese Art von Tourismus auch in die Arktis und Antarktis vordringt.

Vergleich Arktis – Antarktis

Wo liegen genau die Unterschiede zwischen den beiden Polregionen? Die Arktis ist ein von Land umgebenes Eismeer mit sechs Anrainerstaaten. In der Nordpolregion leben Menschen, beispielsweise die Inuit, die Sami und Jakuten, diese Völker sind an das Leben in der rauen und wilden Natur angepasst. Die Temperaturen schwanken, es ist kalt, aber oft erträglich.

Die Antarktis ist ein von Eis bedeckter Kontinent mit Gebirgen. Hier gibt es wissenschaftliche Forschungsstationen, aber keine Bewohner, es ist für menschliche Verhältnisse verdammt kalt, um minus 50 Grad Celsius ist keine Seltenheit. Die Eisberge sind hier im Gegensatz zur Arktis riesig und bieten ein unglaubliches Schauspiel. Und es gibt gravierende Unterschiede in der Tierwelt.

Arktis

Die Tierwelt in der Arktisregion ist prächtig, aber auch furchterregend, es gibt Schnee-Eulen, Polarfüchse, Moschusochsen und Karibus. Hier leben die Eisbären, mit die größten Raubtiere weltweit. Kreuzfahrten in die Nordpolregion werden oft in Kombination mit anderen Ländern angeboten, Island, Grönland, Spitzbergen und Norwegen sind hier beliebte Ziele. Sie haben dadurch die Möglichkeit, nicht nur die Arktis, sondern auch eines dieser Länder zu besuchen. Geysire, Fjorde, Wikingersiedlungen erwarten Sie. Im Norden unseres Planeten gibt es einiges zu entdecken. Worauf warten Sie noch?

Antarktis

Die teilweise zutraulichen Tiere in der Antarktis bieten Besuchern ein traumhaftes Erlebnis. Viele Pinguinarten sind hier beheimatet und bilden riesige Kolonien. Es gibt Robben, Seelöwen, Wale und See-Elefanten. Auch zahlreiche Vogelarten fühlen sich in der Kälte wohl. Die Auswahl an Routen ist groß, teilweise können Sie auf den Pfaden der Antarktisforscher wandeln, oder die Reise einfach nur als Tourist genießen. Bestaunen Sie das Panorama der atemberaubenden Paradiesbucht und seien Sie überwältigt bei einer Fahrt durch ein Labyrinth aus Eisbergen in dieser weißen Welt.